Direkt zum Inhalt
x

Poolpartner

Voraussetzungen

Maklerpool für Profis

Wir sind ein Maklerpool und arbeiten deshalb konsequent und ausschließlich mit freien Maklerinnen/Maklern. Ausschließlichkeitsvertreter und Mehrfachagenten sind Vertreter des Versicherers und haben in unseren Reihen nichts zu suchen! Wir unterstützen keine "Ventil-Lösung". Sie sind auch seitens des Gesetzgebers ausdrücklich nicht gewünscht. Ebenso haben nebenberufliche "Feierabendberater" unseres Erachtens nichts in der Maklerbranche zu suchen.

Sie sind bei uns herzlich Willkommen, wenn Sie mind. eine der folgenden Erlaubnisse haben:

  • Versicherungsvermittler (§34d GewO)
  • Versicherungsberater (§34e GewO)
  • Finanzanlagenvermittler (§34f GewO)
  • Honorar-Finanzanlagenberater (§34h GewO)
  • Immobiliendarlehensvermittler (34f GewO)



Faire Partnerschaft

Seit dem Bestehen unseres Maklerpools haben wir (schon lange vor Inkrafttreten der EU-Vermittlerrichtlinie) einige Zugangshürden zu unserem Pool geschaffen. Da wir der festen Überzeugung sind, dass professionelle Finanzberatung auch nur von Profis betrieben werden sollte, wollen und werden wir weder mit nebenberuflichen Vermittlern noch mit unqualifizierten oder unerfahrenen Beratern zusammenarbeiten.

Dieses Handeln drückt sich in ausgesprochen sauberen, kontinuierlichen und stornoarmen Geschäften aus und hat uns einen ausgezeichneten Ruf bei unseren Partnergesellschaften eingebracht.  Mit diesem guten Ruf wollen wir auch in Zukunft Ihre Stellung gegenüber den Produktpartnern stärken und weiterhin ein sehr verlässlicher Partner am Markt sein. Viele unserer Poolpartner belohnen diese Vorgehensweise mit einer seit über 20jährigen Treue zu Finance Consult.

Trittbrettfahrer?

Ein offenes Wort: Sie suchen nur einen Maklerpool, um ein paar schlechte Risiken einzureichen? Oder Sie möchten unsere Supportdienstleistungen ausnutzen, Ihr Geschäft aber anderweitig einreichen? Dann schauen Sie sich besser nach einem anderen Pool um!

Die Poolpartnerschaft und alle Dienstleistungen sind bei uns grundsätzlich kostenfrei. Sollten wir jedoch feststellen, dass ein Poolpartner im Monatsdurchschnitt weniger als 1.000 Euro Nettocourten durch uns erhält (gemessen wird immer der Durchschnitt von 2 vollen Kalenderquartalen - also 6.000 Euro in 6 Monaten), dann berechnen wir einen Kostenaufwand für unsere Dienstleistungen in Höhe von 25,00 Euro Netto mtl., den wir mit der Provisionsabrechnung belasten.

Mit dieser Maßnahme halten wir uns seit Jahren unerwünschte Trittbrettfahrer vom Leibe und nutzen unsere Resourcen für unsere Poolpartner, die eine echte Partnerschaft mit uns leben.

Überzeugt & Interessiert?

Starten Sie über das Kontaktformular eine Anfrage zur Poolpartnerschaft.

  

PARTNER WERDEN